Skip to main content
Mitgliedschaft im VdTT

VdTT-Mitglied werden

Wir unterscheiden drei verschiedene Mitgliedschaften: Vollmitgliedschaft, passive Mitgliedschaft und Sondermitgliedschaft.

Vollmitgliedschaft

Die Vollmitgliedschaft ist kostenpflichtig. Vollmitglied kann werden,  wer eine Ausbildung absolviert hat, die zur Ausübung der in Frage kommenden Tierberufe befähigt. Welche das sind, erfahren sie hier.

Absolventen von ATN und ATM brauchen neben dem Ausbildungsnachweis keine weiteren Nachweise erbringen. Bei Antragstellern und Antragstellerinnen mit Ausbildungen anderer Bildungsträger behalten wir uns vor,  für den Kompetenznachweis gegebenenfalls zu einem Fachgespräch einzuladen. Es findet online oder telefonisch statt und ist kostenfrei. 

Features der Vollmitgliedschaft:

  • Standesvertretung durch einen Berufsverband, dessen Statuten Ihre Kompetenz attestieren

  • Nutzung des Verbandslogos als Kompetenznachweis auf Ihrer Homepage und auf Werbematerialien

  • Aufnahme ins Mitgliederverzeichnis für aktive Mitglieder auf der Homepage

  • Regelmäßige kostenlose Fortbildungen

  • Ermäßigung für kostenpflichtige Fortbildungen
  • Stimmberechtigte Teilnahme an der jährlichen Mitgliederversammlung mit Sonderfortbildung

  • Umfangreicher Newsletter zu aktuellen Themen rund um die Berufe

  • Regelmäßiger online Austausch mit Kollegen durch online-Stammtische

  • Möglichkeit der Bewerbung eigener Veranstaltungen auf Facebook und im Newsletter

  • Vergünstigungen bei Veranstaltungen der Tierrechtsakademie

  • Kostenpflichtig

Passive Mitgliedschaft

Eine passive Mitgliedschaft können Auszubildende und Studierende von ATN und ATM aus denjenigen Berufsgruppen beantragen, die für eine Vollmitgliedschaft zugelassen sind. Die passive Mitgliedschaft ist begrenzt auf zwei Jahre und beitragsfrei.  

Erfolgt nach Ablauf der passiven Mitgliedschaft kein Austritt, wird die Mitgliedschaft im dritten Jahr automatisch in eine Vollmitgliedschaft überführt, jedoch zu einem ermäßigten Beitragssatz. Ein erneuter Antrag muss dafür nicht gestellt werden. Erst nach dem dritten Jahr wird der volle Mitgliedsbeitrag erhoben. 

Features der passiven Mitgliedschaft:

  • Kostenfreiheit

  • Teilnahme an den kostenlosen Fortbildungen (jedoch ohne Fortbildungsbescheinigung)

  • Umfangreicher Newsletter zu berufsbezogenen Themen

  • Teilnahme an der Mitgliederversammlung (jedoch ohne Stimmberechtigung)

  • Vergünstigungen für Veranstaltungen der Tierrechtsakademie


Sondermitgliedschaft

Sondermitgliedschaften bestehen für Ehrenmitglieder und Fördermitglieder. Eine Fördermitgliedschaft können alle natürlichen und juristischen Personen erwerben, die den Verbandszweck unterstützen.

Zu Ehrenmitgliedern des Verbandes können auf Beschluss der Mitgliederversammlung Personen ernannt werden, die sich um besondere Leistungen zum Wohle der vom Verband verfolgten Zwecke  und um den Verband selbst verdient gemacht haben.

Fragen zur Mitgliedschaft

Sie haben weitere Fragen? Mehr zu unseren Mitgliedschaften erfahren Sie unter §6 bis §9 unserer Satzung. Auch unser Sekretariat beantwortet Ihnen gerne Fragen zur Mitgliedschaft. Sie erreichen es jeden Donnerstag in der Zeit von 15-17 Uhr unter
0049 (0) 1573 7757 666

So beantragen Sie die Mitgliedschaft im VdTT e.V.

  • Antrag für die von Ihnen gewünschte Form der Mitgliedschaft herunterladen

  • Antrag ausfüllen

  • Den ausgefüllten Antrag an die dort angegebene Anschrift oder nach dem Einscannen per Mail an den VdTT e.V. senden

Downloads

Wir sind Ihr Berufsverband

VdTT Mitgliedschaft: Vorteile auf einen Blick

Standesvertretung

Standesvertretung durch einen großen Berufsverband und die Nutzung des Verbandslogos als Kompetenznachweis für Vollmitglieder.

Eintrag ins Mitgliederverzeichnis

Bei Vollmitgliedschaft Aufnahme ins Mitgliederverzeichnis. Dort werden Sie über die Suchfunktion von Rat und Hilfe Suchenden in Ihrer Region gefunden. 

Monatliche Fachfortbildungen

Monatliche kostenfreie Fachfortbildungen und Ermäßigung für kostenpflichtige Weiterbildungs-Angebote des Verbandes.

Newsletter & Werbung

Umfangreicher Newsletter und die Möglichkeit, eigene Veranstaltungen im Newsletter und auf dem VdTT-Facebook-Profil zu bewerben.

Mitgliederversammlung & Fortbildung

Jährliche Mitgliederversammlung mit Sonderfortbildung und regelmäßiger, VdTT-interner Online-Stammtisch.

Kostenlose passive Mitgliedschaft

Beitragsfreie Mitgliedschaft für Tierberufler in Ausbildung mit der Möglichkeit zur Teilnahme an den kostenlosen Fortbildungen.

Haben Sie weitere Fragen zum VdTT?

Wir beantworten sie gerne. Am Telefon oder per Mail. Vielleicht finden Sie die Antwort auch in unseren FAQ.

Jetzt Mitglied werden

Auf einen Blick: Die wichtigsten Vorteile der Mitgliedschaft

Kompetenznachweis 

Klienten können sicher sein, dass Mitglieder für die Ausübung ihres Berufes fachgerecht ausgebildet wurden und entsprechende Kompetenz besitzen. 

Fortbildungssicherheit

Kostenlose Fachfortbildungen erleichtern die Weiterbildung und sorgen für eine Wissenserweiterung auf aktuellem Stand ohne zusätzliche Kosten.

Mitgliederverzeichnis

Alle aktiven Mitglieder werden in das Mitgliederverzeichnis mit Suchfunktion auf der Homepage aufgenommen und sind darüber im Netz leichter auffindbar

Newsletter

Unser umfangreicher Newsletter erscheint mehrmals jährlich und hält Sie mit interessanten Themen und Verbandsnews auf aktuellem Stand informiert.

Marketing

Eigene Veranstaltungen können für eine größere Reichweite auf dem Facebook-Profil des Verbandes und verbandsaintern im Newsletter beworben werden. 

Vernetzung

Verbandsinterne Online-Stammtische geben den Mitgliedern mehrmals jährlich die Gelegenheit zur Vernetzung und zum interdisziplinären Austausch.

Jetzt VdTT e.V. Mitglied werden

Mit inzwischen über 250 Mitgliedern zählt der VdTT zu den größten Verbänden für Tierverhaltensberater und Tiertrainer.